Wahner Heide & Troisdorf (Nordrhein-Westfalen)

Nordrhein-Westfalen das wahrscheinlich schönste Bundesland – wegen der Wahner Heide und Troisdorf. Untertitel: Soweit die Füße tragen und zurück. Wir campen in Lohmar an der Agger, ziemlich dicht am Köln/Bonn Flughafen. Das wissen wir, denn von unserem Stellplatz können sehen wie die Fahrwerke der Flieger langsam eingezogen werden und sich die Metallvögel davon machen. Zwischen…

Essen (Nordrhein-Westfalen)

Nordrhein-Westfalen das wahrscheinlich schönste Bundesland – wegen Essen. Ruhrpott! Pott!!! Wäre ich eine Generation älter oder geografisch etwas bewanderter oder vielleicht auch etwas belesener würde ich bei Ruhrpott an Kohle denken und an grau verhangene Himmel über angegrauten Städten. Nun bin ich weder älter, noch geographisch besonders bewandert oder extrem belesen, also ich denke beim Ruhrpott…

Wuppertal (Nordrhein-Westfalen)

Nordrhein-Westfalen das wahrscheinlich schönste Bundesland – wegen Wuppertal Jasmin und Julius. Wir machen eine kleine Stadttour nach Wuppertal und treffen uns abends mit Jasmin und Julius – einem Architekturstudentenpärchen zum gemeinsamen Kochen. Es gibt Makkaroniauflauf und Salat. Das müsst Ihr uns jetzt einfach glauben, denn das Foto der beiden ist leider unscharf geworden und Essensbilder haben…

Wohnwagenrezepte: Rosa Kartoffelsalat mit Ziegenkäse

Kurz vor unserem Start waren wir bei Berger um Campingzubehör – Unterrubrik Kochen und Lebensmittelzubereitung zu kaufen. Berger ist ein Campingausstatter mit fachkundigem Personal, welches uns vom Kochen im Wohnwagen abgerät.  Panik an, denn wir kochen oft und gerne. Dass wir im Wohnwagen nicht unbedingt ein 3-Gang-Menü zubereiten war klar, aber das uns selbst davon abgeraten wird eine Tütensuppe…

Maria & Franz – Waltrop (Nordrhein-Westfalen)

Nordrhein-Westfalen das wahrscheinlich schönste Bundesland Deutschlands – wegen Waltrop. Untertitel: Koikarpfen, Käsekuchen, ein blinder Hund, Schützenverein, ein hässliches Rathaus und Gastfreundschaft – zu Besuch bei Maria und Franz in Waltrop. Hätten wir gewusst, dass Waltrop nur etwa 18km von unserem Campingplatz Seepark Ternsche liegt und hätten wir gewusst, dass Maria und Franz da wohnen, wären…

Münster (Nordrhein-Westfalen)

Nordrhein-Westfalen das wahrscheinlich schönste Bundesland Deutschlands – wegen Münster. Wir haben keinen Fernseher im Wohnwagen, aber ein Radio. Nach unserer Ankunft haben wir uns einen Radiosender raus gesucht, auf Frequenz 88,20 läuft der und bei jeder Eigenreklame, den Nachrichten oder schlicht den Ansagen der Moderatoren fragen wir uns, wie heißen die denn nun eigentlich: Wir…

Soest (Nordrhein-Westfalen)

Nordrhein-Westfalen das wahrscheinlich schönste Bundesland Deutschlands – wegen Soest. Der Regen trommelt leise auf die Aluminiumhülle unseres Zuhauses auf Zeit – in einem immer-gleichen Rhythmus. Ab und zu ein Platschen, das ist das Wasser, was sich auf dem Laub der uns umgebenden Eichen sammelt und dann erst fällt, selten ein lautes „Klock“ einer verwehten Eichel….

Nordrhein-Westfalen

Ab geht die Fahrt. Unser erster Trip wird gleich eine der längsten Strecken sein. Wir verlassen Hamburg gen Süd-Westen und fahren nach Selm, das liegt im südlichen Münsterland und hat einen Campingplatz, der über ausgezeichnete Bewertungen und einen kleinen See verfügt – Seepark Ternsche. 320km fern der Heimat! Nordrhein-Westfalen hat viel zu bieten, auf unserer „Das-wollen-wir-sehen-Liste“…

bald geht’s los…

…oder Planen und Packen und Packen und Planen! Die Vorbereitungen laufen!! Die Kreuzchen auf der Landkarte häufen sich, das Buch „Deutschland 500 Orte, die Sie erleben sollten“ ist gespickt mit Post-It’s und die Tabelle wächst. Bald geht’s los! Bald geht’s los!! Wir sind schon ganz vorfreudig… Allerdings ohne Tiny House, denn das schlechte Wetter der…

Konrad – mein zweiter Monat

Leute, die Zeit fliegt… Jemand hat meiner Mama geschrieben, kurz bevor ich da war: „Kinder – die Tage werden länger, die Jahre kürzer!“ – und genauso empfindet sie das. Woche 5 (die zweite Hälfte): ich kann wunderschöne Sabberseifenblasen machen Mutti macht lustige Videos von mir, denn Oma Dörte ist gerade in der Toskana und vermisst…

Tiny House – es geht voran…

…im gefühlten Schneckentempo. Wenn man etwas zum ersten Mal macht und es trotzdem gut und richtig machen will, dann ist das oft eine Reise von Versuch und Irrtum, Versuch und besserer Idee, Versuch und Verunsicherung, Versuch und hoffnungsvoller Erwartung, Versuch und Erfolg. Oder um es mit einem alten deutschen Sprichwort zu sagen: Gut Ding braucht…

mein Hamburg und G20

Ich halte mich sonst zurück mit Äußerungen zum politischen Tagesgeschehen, aber mir blutet das Herz, wenn ich die Bilder der letzte zwei Tage bzw. Nächte sehe, laufen mir Tränen über die Wange. Ich bin fassungslos bei soviel Zerstörungswut. Neben mir liegt Konrad im Bett und schläft seelig, er lächelt schief vor sich hin. Wir wohnen…